Die Sella Runde

Von Pozza di Fassa aus mit den Ski an den Füßen startend erreichen Sie die Skipisten und Aufstiegsanlagen der Sella-Runde.
  
Das Zentrum Fassatals ist damit auch Startpunkt der Sella-Runde. Sie überqueren vorher das Skigebiet Buffaure und Ciampac und erreichen dann die Aufstiegsanlagen zur berühmten Sella-Runde.
  
Von Pozza di Fassa haben Sie unmittelbaren Zugang zu 4 Skigebieten und einem kilometerlangen verschneiten Paradies. Der Blick verfängt sich dabei in dem atemberaubenden Panorama des Rosengartens, Latemars und Langkofels. Die Auffahrt mit dem Sessellift namens „Orsa Maggiore“ erlaubt einen Blick auf die verzaubernde Natur des Giumellatals.

Außer den verschneiten Landschaften, welche die Dolomiten noch viel schöner erscheinen lassen, ist die Sella-Runde ein Garant für höchste Pistenqualität mit bestens präparierten Pisten für jedes Skifahrerkönnen, vom Anfänger bis zum Experten.

 
BOOKING